PFARRBRIEF Nr. 03/2022 vom 28. März bis 01. Mai 2022