Unser Pfarreiengemeinschaft-Weihnachtsbaum Teil 4

Ein besonderer Baum für besondere Zeiten! In einer Zeit, in der wir Abstand halten müssen, wollen wir als Pfarrei ein Zeichen für die Gemeinschaft setzen und gemeinsam etwas schaffen. Die Kolpingsfamilie Gosseltshausen möchte mit Euch zusammen einen Pfarreiengemeinschaft-Weihnachtsbaum mit selbst gebasteltem Schmuck dekorieren. Jeden Freitag wird auf der Homepage der Pfarrei Gosseltshausen sowie auf der Facebookseite der Kolpingsfamilie eine Anleitung zu einer neuen Bastelidee veröffentlicht und Ihr könnt diese dann nachbasteln und mit an unseren gemeinsamen Weihnachtsbaum hängen.

Sobald Ihr Euren Schmuck fertig gebastelt habt, kommt doch in den Pfarrgarten nach Gosseltshausen – dort findet ihr den beleuchteten Weihnachtsbaum und könnt Euren gebastelten Schmuck oder auch anderen Weihnachtsschmuck mit dazu hängen. Unseren gemeinsamen Baum können wir dann alle zusammen an Weihnachten bewundern. Bitte verseht die Basteleien unbedingt mit Eurem Namen, dann könnt Ihr sie ab Heilig Drei König wieder abholen und mit nach Hause nehmen.

Unser Basteltipp für den 21.12.2020: Holzscheiben

Ihr braucht: getrocknete Holzscheiben, evtl. Rundhaken, Schnur, Farben.
Und so geht’s:
1. In getrocknete Holzscheiben (ca. 2 cm) ein Loch bohren oder einen kleinen Rundhaken oben in die Holzscheibe drehen
2. Holzscheibe mit Farben bemalen und gestalten
3. Schnur durch Loch oder Rundhaken fädeln
4. Einzelne Holzscheiben können auch miteinander verbunden werden (z. B. dreiteiliger Schneemann)

Wir wünschen Euch eine schöne Weihnachtszeit!

Eure Kolpingsfamilie Gosseltshausen

Bei Fragen meldet Euch gerne bei Julia Fuchs – 01606441914