PFARRBRIEF Nr. 4 | 05. Mai bis 02. JUNI 2019