PFARRBRIEF Nr. 10 | 25. November bis 23. Dezember 2018